Festspielhaus

Außergewöhnliches Ambiente

Mit rund 2.500 Sitzplätzen gehört das Festspielhaus Baden-Baden zu den größten Spielstätten der klassischen Musik in Europa. Das ganzjährig bespielte Haus ist zudem die erste privat finanzierte Kulturinstitution Europas.

Die Architektur des Hauses ist einzigartig, der Opernsaal entstand auf dem ehemaligen Gleiskörper eines Bahnhofes. Das Bühnenhaus ist auf dem neuesten Stand der Technik und wird als Produktionsstätte für Opern und Ballette geschätzt. Auf der Bühne entstanden zudem zahlreiche Fernsehaufzeichnungen und Live-Übertragungen.

Da sich Peterstaler auch im kulturellen Bereich engagiert, unterstützen wir das Festspielhaus als offizieller Sponsor. Entsprechend wird dort auch unser Mineralwasser ausgeschenkt.

Der Spielplan ist in vier Festspielperioden gegliedert: Winter-, Pfingst-, Sommer- und Herbstfestspiele. Zwischen den vier Phasen stehen zudem hochkarätige Einzelkonzerte, Jazzabende, Entertainmentshows und renommierte, gastierende Ballettkompanien auf dem Programm.

Mehr Informationen finden Sie auf der Website des Festspielhauses.