Wildtierpark

Partnerschaft mit dem Förderverein

Die Peterstaler Mineralquellen GmbH ist nun Mitglied im Förderverein Wildtierpark Alexanderschanze e.V.

Der im Mai 2015 gegründete Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt, an der Alexanderschanze ein touristisches Highlight entlang der Schwarzwaldhochstraße zu entwickeln. Dabei spielt der Natur- und Tierschutz eine zentrale Rolle.

Bei der Unterzeichnung des Sponsoringvertrages erläuterte der Vorsitzende des Fördervereins, Julian Osswald, die aktuelle Entwicklungsstufe des Wildtierparks: „Wir kommen mit der Konzeption sehr gut voran. Wir führen intensive Gespräche mit allen beteiligten Akteuren und freuen uns über den Zuspruch aus der Region.“ Osswald zeigte anhand einer Präsentation, wie weit man bisher gekommen sei. Man könne bereits die ungefähre Lage und Ausdehnung sowie angedachte Tierarten erkennen. Auch das Thema Elektromobilität und die Vernetzung mit weiteren Attraktionen entlang der Schwarzwaldhochstraße seien konzeptionell enthalten.

Klaus Bähr, Geschäftsführer der Peterstaler Mineralquellen (rechts), und Julian Osswald, 1. Vorsitzender des Fördervereins (links).

Diese Fakten überzeugten auch Peterstaler. „Wir wollen dieses für unsere Region wichtige Projekt unterstützen. Wir fühlen uns als Partner des Wildtierparks und wir finden, dass unsere Unternehmensphilosophie und die naturnahe, nachhaltige Konzeption des Parks gut zusammenpassen. Deshalb engagieren wir uns hier.“, so Klaus Bähr. Peterstaler ist somit der fünfte Premiumpartner des Fördervereins.

Weitere Informationen gibt es auf der Website des Wildtierparks.